Impf-Info - der blog

Font size: +

Myokarditis-Risiko auch nach mRNA-booster erhöht - längeres Dosisintervall verringert das zusätzliche Risiko etwas

Sehr große französische Studie (EPI-PHARE), Fall-Kontroll-Design, erweitert um die  Analyse der booster-Dosis.

  • Es zeigte sich bei beiden mRNA-Impfstoffen ein deutlich erhöhtes Risiko einer Myokarditis auch nach einer booster-Dosis.
  • Wie schon bei der zweiten Impfdosis ist das Risiko bei längerem Abstand zwischen den Impfungen etwas geringer.
USA: Kein Effekt der Covid-Impfungen auf die Gesam...
Off-label-impfen mit der STIKO - Empfehlungen zukü...

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://impf-info.de/